Bist du bereit für Ur-krostitzer?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?
Ja, ich stimme zu
Nein, ich stimme nicht zu

Du musst mindestens 16 Jahre oder älter sein. Würdest du uns das bitte bestätigen?

Bist du bereit für Ur-krostitzer?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?
KICKERS94 Markklee­berg e.V. - Ur-Krostitzer | Wahre Helden stehen mitten im Leben

KICKERS94 Markkleeberg

NAME: KICKERS94 Markkleeberg e.V.
SPORTART: Fußball
GEGRÜNDET: 21. Juni 1994
WEBSITE: www.kickers94.de
STORY: Als Verein der Jugendmannschaften gegründet, konnten sich die Kickers94 kontinuierlich entwickeln und mit der Männermannschaft die Landesliga Sachsen erfolgreich halten.

Interview mit Roger Schöne, Präsident der KICKERS94 Markkleeberg

Veröffentlicht am: 22.04.2016

1. Wie fällt die Bilanz in dieser Saison (bisher) aus?

Roger Schöne: „Wir haben uns wie geplant in der oberen Hälfte der Landesliga stabilisiert, haben Substanz dazu gewonnen. Im kommenden Jahr wollen wir den nächsten Schritt machen. Aber alles muss gesund wachsen, nicht wuchern…“

2. Was halten sie vom Wegfall der Oberliga und somit attraktiveren Landesligen unterhalb der Regionalliga?

„Sehr viel! Die Oberliga ist überflüssig, die braucht kein Mensch!“

3.  Was sind die dringendsten Aufgaben, um den Verein noch besser zum machen?

„Erstens: Erreichen einer größeren Identifikation der Mitglieder mit unserem Verein und bessere Verankerung in der Wahrnehmung der KICKERS in der Stadt Markkleeberg. Zweitens: Weitere Gewinnung von Sponsoren durch Ausbau unserer Marketingabteilung. Drittens: Weitere Entwicklung unserer Jugendabteilung, damit unsere Talente auf lange Sicht im UGI bleiben und Ausbau unserer Infrastruktur – beispielsweise Flutlicht auf unseren Trainingsplätzen.“

 

kickers94

 

Das kleine Alphabet…

…mit Roger Schöne (Präsident von Kickers Markkleeberg, Ur-Gestein und Ex-Torhüter)

 

U – wie UHU – ein drolliger Vogel

R – wie Rummenigge – war früher mein Lieblingsspieler!

K – wie KICKERS94, der geilste Verein im Südraum Leipzigs mit einer traumhaften Anlage für den Fußballsport

R – wie Rasenballsport – ein Glücksfall für Leipzig! Nur schade, dass wir es vor über 20 Jahren in Leipzig nicht alleine auf die Reihe bekommen haben!

O – wie Osten – ist auf allen Gebieten im Kommen – nicht nur wirtschaftlich, auch im Sport!

S – wie Sport – ist Leidenschaft!

T – wie Tischtennis – spiele ich gern und oft mit meinem Sohn Felix im Garten

I – wie Italien – gegen die tun wir uns immer schwer

T – wie Titan – es gibt nur einen – Olli!

Z – wie Zinedin – ich hätte ihm die Krönung 2006 gegönnt

E – wie Emil – ein genialer Komiker!

R – mit R fangen die Vornamen aller guten Torwächter an – Smile

 

T. T.

 

kickers94