Der Radefelder SV ist Meister der Ur-Krostitzer Nordsachsenliga.

Die Landesklasse ruft! Nach einem 8:0-Kantersieg über Concordia Schenkenberg verabschiedeten sich die Radefelder aus der Ur-Krostitzer-Nordsachsenliga. Die motivierten Gastgeber dominierten in allen Belangen und gingen bereits vor der Pause mit 2:0 in Führung. Schon Sekunden nach Wiederanpfiff ging das Torfeuerwerk weiter und machte die letzte Partie damit perfekt.

Aufstieg und Meistertitel! Das wurde natürlich wurde bei der Übergabe der Meisterschale ordentlich mit Uri gefeiert. #WahreHelden

Wir nehmen Sie und Ihre persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig!

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Aber keine Angst! Cookies richten keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Sie dienen lediglich dazu, Inhalte zu personalisieren, Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Einen Teil der dadurch gewonnen Informationen teilen wir mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass dieses immer im gesetzlich vorgegebenen Rahmen geschieht.
Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?

Einverstanden!
Nein, ich bin nicht einverstanden